US Black Angus

USA steht für absolute Qualität – Mutterland des Steaks.
Das Black Angus hat Ursprung in Schottland und ist heute weltweit vertreten als eines der beliebtesten Rinderrassen. Aufgrund der landwirtschaftlichen Bedingungen in den USA hat es perfekte Voraussetzung für Premiumfleisch.
Wachsen ca 24 Monate auf großen Weidenflächen auf und verbringen danach ca. 100 Tage mit ausgewählter Getreidefütterung unter Freien Himmel. Das garantiert die aller höchste Qualität. Das zarte US-Beef hebt sich geschmacklich stark von den nur mit Gras gefütterten Rindern aus Europa und Südamerika ab.
Geheimnis des Rindfleisches aus der USA ist die starke Marmorierung, also die Verteilung des Fettgewebes im Muskelfleisch durch die Maisfütterung (intramuskuläres Fett)